Wir sind der Helferschwein e.V.

Wir sind der Helferschwein e.V.

Der Helferschwein e.V. wurde nach einer Idee von Markus Langer und Harry Hoyler ins Leben gerufen. Wir haben es uns als Ziel gesetzt zu helfen so gut wir eben können. Wir sind zu 100% gemeinnützig und berechtigt Spendenquittungen auszustellen. Wenn auch Du helfen möchtest würden wir uns über eine Spende von Dir sehr freuen. Das Geld kommt auch da an, wo es gebraucht wird. Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung. Über unsere Seite wird immer informiert wo und für was wir uns gerade einsetzen und engagieren. 

Wer sind wir nun?

Markus Langer

Nach einem Auftritt lernte Markus Langer die männliche Mutter Teresa kennen – Harry Hoyler.

Harry Hoyler, seit vielen Jahren ehrenamtlich für verschiedenste soziale Projekt unermüdlich unterwegs um Spenden zu sammeln für Menschen, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat. Markus Langer wollte auch etwas Gutes tun und auf seinen Auftritten für den Guten Zweck Geld sammeln. Markus erfand eine Geschichte, wie er die Menschen nach dem Auftritt zum spenden bewegen kann.

Markus Langer: ich möchte an diesem Abend, an dem wir alle viel Spass hatten, auch an die Menschen denken, denen es nicht so gut geht. Ich habe hier mein Sparschwein dabei, gebastelt und bemalt von Kindern. Das ist mein Heldenschwein. Für meine kleinen Helden, die dieses Schweinchen so liebevoll gestaltet haben. Alles was heute Abend in diesem wunderschönen Schwein landet, werde ich spenden an Menschen, denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat wie mir. Ganz egal ob 50 Cent, 1 Euro oder 5 Euro. Jeder, der heute Abend hier einen kleinen Beitrag leistet anderen Menschen zu helfen, ist ein kleiner Held.

Die Spendenbereitschaft nach den Auftritten ist so groß, dass Markus Langer bei Harry Hoyler angefragt hat, ob es möglich wäre einen Verein zu Gründen, der sich um die Verteilung der Spenden kümmert. Da lässt sich der Harry nicht lange bitten. Sofort wurde von Harry Hoyler alles organisiert und viele nette Menschen, waren sofort bereit, auch Ihren Beitrag zu diesem gemeinnützigen Verein zu bringen.

Da der Name „Heldenschwein“ bereits beim deutschen Patent- und Markenamt registriert war, mussten wir unser symbolisches Heldenschwein kurzerhand in „Helferschwein“ umbenennen.

Ich schätze mich sehr, sehr glücklich gemeinsam mit Herzensmenschen Gutes zu tun.

Helferschwein e.V.

Harry Hoyler

Mein Name ist Harry Hoyler ich engagiere mich mittlerweile schon seit über 10 Jahren aktiv für den Lichtblick Hasenbergl, den ich durch ein Benefizgolfturnier von Corinna Binzer und Sepp Schauer kennen und lieben gelernt habe. Stets haben wir Kleiderspenden sowie Spielzeug mit eingebracht. Im Lichtblick sind ständig ca. 200 Kinder (plus Eltern) aus dem Hasenbergl und Umgebung, die das Team um Johanna Hofmeir betreut. Später kamen noch die Elterninitiative Krebskranker Kinder sowie ein Herz für Rentner dazu.
Durch die Inspiration von Markus Langer und seinen Einsatz Geld zu sammeln mit einer Spendensau haben wir uns entschlossen, den Helferschwein e.V. zu gründen und ab jetzt auch Gelder für all diese Organisationen zu generieren. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und machen es aus voller Überzeugung anderen zu helfen.

Roland Hefter

Roland Hefter, Musiker, Liedermacher und Münchner Stadtrat.
Auf den Bühnen Bayerns unterwegs. Solo, mit Band, mit den 3 Männern nur mit Gitarre und manchmal mit den Brettlspitzen.
Auch Mitglied bei „Ein Herz für Rentner e.V“

Erich Hanslmaier

51 Jahre, verheiratet und 4 Kinder, selbstständiger Rechtsanwalt und Nebenerwerbslandwirt. Ich engagiere mich beim Helferschwein e.V. weil ich dazu beitragen möchte, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird und dies ohne bürokratischem Aufwand. Es ist wichtig, dass die Wohlhabenden die Benachteiligten und Schwachen nicht aus den Augen verlieren. Dieses Engagement des Helferschweins e.V. in der örtlichen Nähe finde ich besonders wichtig.  

Ingrid Heissler

Mein Name ist Ingrid Heissler. Beruflich bin ich am Flughafen München beschäftigt . Da ich auf 25 Jahre Bankerfahrung zurückblicken kann freut es mich sehr beim Helferschwein e.V. dabei sein zu dürfen, um mich in Bankangelegenheiten sowie die Finanzen mit zu kümmern (wie Mitgliedsbeiträge, Spenden und so weiter). Es ist sehr schön Menschen zu Helfen denen es nicht so gut geht, insbesondere Kinder und Rentner. Ich freue mich sehr auf die Aufgaben die noch auf uns zukommen.

Verena Bruckert

Das Konzept von „Helferschwein“ hat mich sofort angesprochen und daher habe ich gerne zugesagt, als ich um Mithilfe gebeten wurde. 
Ich freue mich sehr, Menschen die Hilfe nötig haben mit unterstützen zu können.

Andreas Januschkowetz

Als Einzelner kann man nur einen Stein bewegen aber als Gemeinschaft bewegt man ganze Berge. Und dieses Gefühl hatte ich, als mir Harry von der Idee des Helferschwein e.V. erzählte. Wir haben nun die Möglichkeit durch viele Helfer auch vielen zu helfen. 

Unser Gründungsfest

Teilen

Weitere Helferschwein Geschichten

Wir sammeln ab morgen für die Ukraine

Hallo,wir sammeln diesmal wirklich gezielt für die Städte oder Stadtteile sowie Regionen wo die Not am Größten ist wie z.B. Bucha, Hostomel, Irpen, Kramatorsk und

Hilfe für die Ukraine

Nachdem Aufruf von Markus Langer und Roland Hefter in den Medien hat uns eine Welle der Hilfsbereitschaft geradezu überrollt. Ab Samstag (26.02.2022) haben sich die

Aufnahmeantrag für Helferschwein e.V.

Sie möchten auch ein Helfer sein?

Hier finden Sie unsere Bankdaten für Ihre Spende. 

Geschäftskonto: HELFERSCHWEIN E.V. 

IBAN: DE02 7004 0041 0213 4054 00

BIC: COBADEFFXXX

Konto-Nr: 213405400 – BLZ: 70040041